Flottes von jenseits des Ärmelkanals. Eine junge, dynamische Band, die ihren Elan in einen neuen Zugang zu traditioneller Musik steckt. Das Ergebnis nennen viele spannend, manche verrückt.

 

Eines steht jedoch fest:

 

Heeliegoleerie nimmt schottische, schwedische und irische Traditionals sowie Eigenkompositionen, schickt sie durch den Teilchenbeschleuniger und heraus kommt pure, fetzige Folk-Energie.

 

Mark Neal (Cister, Gitarre, Vocals)

Eilidh Steel (Fiddle)

Ruairidh MacMillan (Fiddle)

Alasdair MacLeod (Percussion)